27. Juli: Die Friedensmarschierer sind in Kiew!

NEBADONIA

Lieber Wolf,
habe gerade den Newsletter von Markus  bekommen. Ich war so berĂŒhrt und dankbar, als ich das Bild sah vom Friedensmarsch, dass sie gestern in Kiew ankamen und die Zeilen darunter las. Vielleicht magst Du es auf Deinen Blog stellen. FĂŒr mich ist es so eine phantastische Nachricht und m. E. bewirkt dies sehr, sehr viel im Feld.

Ganz herzliche GrĂŒĂŸe
Edeltraud

Mail-Anhang-15UPDATE 27. Juli: – Die Friedensmarschierer sind in Kiew!

27. Juli, Nachmittags: Sie haben es tatsĂ€chlich geschafft!! Trotz gesperrter Zufahrtstraßen nach Kiew, Bedrohungen durch rechtsradikale KrĂ€fte, Sprengfallen, Provokationen, Morddrohungen, Eier- und TomatenwĂŒrfe haben die Pilger ihre Friedensprozession furchtlos und unbeirrbar fortgesetzt, alle Blockaden des Kiewer Regimes friedlich umlaufen und sind im Zentrum von Kiew angekommen. Die Prozession geht am Maidan Platz vorbei, zu Vladimirs HĂŒgeln und dann zum Kiewer Höhlenkloster.

UrsprĂŒnglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s