Die Funktion des LICHTES

image

Vielleicht möchtest du ja akzeptieren, dass du das LICHT bist, nur kannst du dir nicht vorstellen, was du denn als LICHT tun wirst. Du meinst vielleicht, dann gäbe es für dich nichts mehr zu tun – und dies erscheint dir wenig attraktiv.
Die Dunkelheit dagegen bietet dir ständig Beschäftigung – das ist zwar nicht immer angenehm, aber wenigstens ist es nicht langweilig. Und so ziehst du die Dunkelheit immer noch dem LICHT vor.

Was hat das LICHT für eine Funktion? – ES   LEUCHTET!
Und alles, worauf SEINE Strahlen fallen, erstrahlt im LICHT, da die Dunkelheit verschwand, als ES auftauchte.
Und was macht SEIN Leuchten aus?
Es leuchtet voll Freude, voll Frieden, voll Glück – und indem ES sich in allem und jedem wiedererkennt, dehnt ES sich unendlich aus.

Mehr können Worte nicht sagen.

Wenn du beginnst, das LICHT in dir zu fühlen, wirst du keine Fragen mehr stellen. Denn du wirst dir nicht mehr vorstellen können, wie es möglich ist, auch nur einen Augenblick ohne dieses Gefühl zu sein!
Das Gefühl, welches das LICHT dir schenkt, ist das LEBEN SELBST. Und ohne dieses Gefühl kann nichts wirklich leben – du kannst höchstens etwas anderes träumen und glauben, dass dieser Traum dein Leben wäre.

Jetzt weißt du, wie sehr du es brauchst, um das LICHT in dir zu wissen. Solange du nämlich nicht bemerkst, dass du selbst das LICHT bist – dass in dir die Quelle des LICHTES ist – wirst du glauben, dass du von außen „beleuchtet“ werden musst. Und so wie Planeten, die von der Sonne beleuchtet werden, wirst du Zeiten erleben, in denen es hell ist, aber auch Zeiten, in denen es dunkel ist.

Doch wenn du die Quelle des LICHTES in dir wiederfindest, ändert sich alles:
Du bist dir nun bewusst, dass du von nichts außerhalb von dir abhängig bist, da es nichts außerhalb von dir gibt. Das ist es, was das LICHT dir zeigt – dass dasselbe LICHT, DAS du in dir gefunden hast, überall ist – in allem und jedem – ebenso wie in dir!

So hast du schließlich in dir alles gefunden, was du dir jemals vorstellen konntest – und mehr:

Denn du bist das LICHT, das gekommen ist,
um die Welt zu erleuchten!

Gefunden auf wunderkommunikation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s