Bilderberger – Dafür, Dagegen oder Für’s Leben

Auszug aus einem äußerst interessanten Interview mit Andreas Beutel:

Andreas Beutel:

4:11 „Jedes Herz, das du berührst, jedes Lächeln, das du verbreitest, dass ihr – du und der andere – erkennt, wir sind eins.“

Götz Wittneben:

„Dann gehören die Bilderberger dazu…?“

AB: „Was wäre es, wenn sich alle nach Dresden begeben würden mit der Intention, wir sind nicht dagegen. Wir sind aber nicht dafür, sondern wir sind für das Leben. Wir setzen uns alle drum herum und lächeln z.B. oder wir meditieren, oder wir lachen, wir erzählen uns schöne Geschichten über das Leben. Das wäre viel wirksamer, sozusagen, als immer dagegen zu sein. Wir zeigen, wir sind da, aber eure Griesgrämigkeit, eure Kontrollsucht usw. hat nichts mit dem Leben zu tun.“…

Ursprünglichen Post anzeigen 400 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bilderberger – Dafür, Dagegen oder Für’s Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s