Tag 29, Monat 4, von Arthos

NEBADONIA

image-3Lieber Wolf,
hier noch der neue Eintrag von Arthos. Bitte dich um Veröffentlichung. Herzlichen Dank und 

liebe GrĂŒĂŸe
Wilfried

Tag 29, Monat 4, von Arthos

Heute ist ein guter Tag, um die Trennung aufzuheben. Im endlosen Raum der ewigen Zeit existiert keine Trennung. Alles ist miteinander verbunden, alles wirkt aufeinander ein und alles bedingt einander. Die Trennung ist ein kĂŒnstliches Konstrukt. Sie wurde geschaffen, um zu Teilen und zu Herrschen. Das aber ist eine Illusion – eine Illusion, die die Menschen akzeptiert haben und die sie aus lauter Gewohnheit mittlerweile als real betrachten. Das ist sie aber nicht. Trennung ist nicht real, Trennung existiert nur im Verstand. Die Menschen haben das Prinzip der Trennung ĂŒbernommen und fĂŒhren dieses Teile und Herrsche fort, um sich nicht daran erinnern zu mĂŒssen, dass alles Eins ist.

Quelle und weiter: http://www.spirit-portal.com/2016/04/30/tag-29-monat-4-von-arthos/

UrsprĂŒnglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s