ZEICHEN STEHEN AUF STURM, BABAJI

NEBADONIA

Gespräch mit Mahavatar Babaji

JJK: Etwas sehr Mächtiges baut sich auf! Ich fühle es deutlich. Was ist es? 

JS4JJK_160103_9623BABAJI:Ich bin allgegenwärtig auf dieser Welt. Ich segne dich, der du diesen Worten folgst. Die Zeichen stehen auf Sturm, das angekündigte Ende der Zeit rückt unaufhaltsam näher und näher – mit großen Schritten. Ein großer Pfeiler der alten Zeit wird jetzt einstürzen und eine Kettenreaktion auslösen. Der Kampf beginnt und eine große Schlacht endet für jene, die selbstgefällig und siegesgewiss auftreten, tödlich. 

JJK: Sehr klar und eindeutig! Soll ich das Wort „tödlich“ wirklich stehen lassen? 

BABAJI: Sehen und erkennen, was ist. Frei von Täuschungen und Selbstbetrug bleiben. Diese Lektion muss nun von den Menschen begriffen und verinnerlicht werden! Der Tod wird sehr bald allgegenwärtig sein auf dieser Erde, bis dass die Reinigungen vollendet sind und der neue Mensch geboren ist.  Viele bleiben selbst im Auge des Zyklons unberührt von den Verwerfungen und viele werden selbst dort aufgespürt, wo sie sich in Sicherheit wägen. Die verkehrte Welt wird…

Ursprünglichen Post anzeigen 31 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s