Träumen wir unsere Welt ins Leben?

DENKE-ANDERS-BLOG

Ob Sie es wahrhaben möchten oder nicht, wir alle träumen unsere Welt ins Sein! Obwohl zugleich die meisten Menschen die Fähigkeit verloren haben, den Traum zu führen und sind infolgedessen auf die Gnade des kollektiven Albtraums angewiesen.

DMT:

Der Schamane lebt in einem Traum, aber nicht in die Art von Traum, welcher in die Domäne des Schlafes gehört. Schamanen verstehen den Wach-Traum und können den Traum ändern, indem sie ihre Beziehung zu den leuchtenden Strängen,  die den energetischen Bereich bilden, verändern. Dies ist, wie die Schöpfung geschieht.

index.jpg

Die Ureinwohner Australiens glauben, dass es in der Traumzeit war, als die Welt erschaffen wurde und sie folgen deshalb den Traumlinien, wenn sie auf Visionssuche gehen. Für den Schamanen in Nord- und Südamerika ist es die Aufgabe, mit offenen Augen zu träumen, um sich das Mögliche vor dem Wahrscheinlichen vorzustellen. Es ist keine Fantasie oder Halluzination, sondern vielmehr die letztendliche Natur der Wirklichkeit an sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 338 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s