Falls Ihr nicht auf Facebook seid:

Hallo, hallooooooo, guten Morgen, wach auf!

Da ich bei keinem der weltweiten sozialen Netzwerke registriert bin, versuche ich zur Zeit ohne Facebook,

Twitter und Instagram neue Freunde zu gewinnen, indem ich mich so verhalte,

wie es all die sogenannten „Freunde“ machen.

Täglich laufe ich also auf die Straße und schreie um mich herum . . .

. . . was ich gekocht habe

. . . was ich gegessen habe

. . . was ich eingekauft habe

. . . wo ich bin

. . . was ich heute noch machen werde

Freundschaft

. . . mit wem ich gestern aus war

. . . welchen Film ich im Fernsehen sah

. . . was ich für den Sommer plane

. . . . . . . . und so weiter und so fort . . . . . . . .

Das Ganze geschieht nicht ohne Erfolg!

Zur Zeit habe ich drei Followers:

Zwei Polizisten 2 Polizisten und…

Ursprünglichen Post anzeigen 24 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s