Am Ende der Angst

delicate-arch-960279_1280Quelle: http://wortmalereien.com

Dies ist das Ende der Angst.

Vorbei am Vordergründigen werfen wir den entschleierten Blick auf das Wesen der Dinge. Kein Wort mehr nötig. Die schillernden Masken der Manipulation zerfallen wie Schuppen vor unseren Augen langsam zu Staub. Ein Handstreich noch, und sie sind fort.

Es ist mehr als ein Erkennen oder ein Wissen. Es sind Informationen aus einer Ebene, deren Tore sich öffneten, als unser Bewusstsein die Gefilde der Angst verlassen und den Tempel der kindlichen Freude an der Schönheit wiedergefunden hatte.

Dies ist das Ende der Programmierung. Der Programmierung durch Schwingung wie Wort, Bild und Ton, codiert, das Bewusstsein auf dem Nährboden von Angst und Trennung verdorren zu lassen.

Ursprünglichen Post anzeigen 170 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s