Der asylsuchende Hase

image

NEBADONIA

Ein kleiner Hase fĂŒhlte sich in seinem Lande nicht mehr richtig wohl. So beschloss er, sich einen neuen Wald zu suchen, wo es ihm besser gehen könnte.

Er hoppelte los und kam auch bald an in einem neuen Wald. Dort traf er die Einwohner und er fragte: „He wer seid ihr?“ Die Einwohner des Landes sprachen: „Wir waren frĂŒher einmal kluge Hunde, spĂ€ter wanderten dann die Wölfe zu uns ein und jetzt sind wir Wolfshunde“. Ok sprach der Hase, hier gefĂ€llt es mir nicht so gut, ich suche mir einen anderen Wald.

Er hoppelte weiter, kam an in einen anderen Wald, traf die Einwohner und fragte wieder: „He wer seid ihr?“. „Wir waren frĂŒher einmal elegante Pferde“, sprachen sie, „doch dann kamen die Esel in unser Land und jetzt sind wir Maultiere“. Na das gefiel dem Hasen auch nicht und er hoppelte weiter.

Wieder fand er einen neuen Wald, dort


UrsprĂŒnglichen Post anzeigen 74 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s